Aushilfe in einem Düsseldorfer Modeshop

Da ich aktuell in Deutschland mein Erasmus Studium mache um hier auch meine Deutschkenntnisse zu verbessern und noch mehr Leute aus Deutschland kennen zu lernen, habe ich mich entschlossen jetzt in Düsseldorf auszuhelfen und in verschiedenen Modeshops zu arbeiten.

Ich hatte solche Jobs schon in meiner Heimatstadt Madrid öfters gemacht und habe mir gedacht, dass es hier in Düsseldorf auch nicht viel anders laufen wird. Im Gegensatz zu den Spaniern sind die Deutschen jedoch zwar etwas verschlossener, aber sie stehen auch sehr stark auf schöne Mode, was man dann auch viel in den ganzen Düsseldorfer Modeshops sehen kann. Eine der bekannten Düsseldorf Designer ist zum Beispiel Steffen Schraut mit seiner neuen Steffen Schraut OnlineshopKollektion, die hier auch sehr gefragtes.

Natürlich gibt es sie auch sonst noch viele internationale Designer, die von den Düsseldorfern gerne gekauft werden, aber so wie es scheint, legt man hier auch viel wert auf Designer aus Deutschland. Insgesamt finde ich das gut, denn es ist immer gut, wenn man sich dann auch für Mode und Kreationen aus dem eigenen Land ziehen kann. In Madrid gab es zum Beispiel häufig viele Auftritte von spanischen Modedesigner und auch die Valentino Taschen Outlet Serie war sehr beliebt, was man dann auch mal in den Schaufenstern sehen konnte.

Hier in Düsseldorf muss ich sagen, dass ich mich auch ganz gut eingelebt habe. Dadurch, dass die Universität Düsseldorf viele Kurse für ausländische Studenten anbieten, kann man sich relativ schnell integrieren und auch die Umgebung ist sehr charmant. Besonders schön finde ich die Düsseldorfer Altstadt, die jetzt zwar vom Charme her nicht mit Madrid mithalten kann aber trotzdem relativ schön ist. Auch gut ist, dass die Düsseldorfer gegen Abend sehr gerne feiern, was dann auch für mich einer der Gründe war, warum ich mich dann auch für die Stadt entschieden habe. Auch ich gehe nämlich abends gerne Weg, und treffe dabei gerne Leute.

Auch im Modegeschäft, in dem ich jetzt arbeite, habe ich schon einige Inspiration für mich gefunden. So finde ich zum Beispiel aktuell die Valentino Stiefel Damen Kollektion sehr gut und habe mir auch schon immer angelegt, da etwas kaufen. Den Schritt nach Deutschland zu gehen habe ich bisher nicht bereut. Obwohl die deutschen schon etwas verschlossener sind und etwas länger brauchen, bevor sie sich öffnen, kommt man jedoch schnell und einfach den Leuten Kontakt und auch die Wirtschaftslage ist definitiv besser als in meiner Heimat Spanien. Ich bin gespannt wie sich das ganze in den nächsten Jahren hier noch entwickeln wird. Ich möchte jetzt erstmal mein Studium in Deutschland abschließen, und werde dann weiter sehen.

Advertisements

Über SchuheOnlineShopper


Kommentare sind deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: