schöne Pullover aus China

China als Modeland, hat sich jetzt schon seit vielen Jahrzehnten einen ziemlich starken Namen in Europa aufgebaut. Da ich aktuell auch in dem Land umher reise und mir unter anderem dann auch einige der großen Städte anschaue finde ich es auch interessant, mir einmal einen Überblick über die ganzen Sehenswürdigkeiten in Hongkong und anderen Städten zu verschaffen.

So war ich zum Beispiel letzte Woche in Peking gewesen, wo ich mir dann auch den Kaiserpalast angeschaut habe. Ich war wirklich beeindruckt, von der Vielzahl der verschiedenen kulturellen Sehenswürdigkeiten, der größte Museen und auch den interessanten Trend in China, die sich in der Mittelschicht entwickeln.

Schaut man sich einmal das Preisgefälle in China an, so gibt es mittlerweile eine sehr große Mittelschicht, die sich immer stärker entwickelt. Es ist auch kein Wunder, denn viele Chinesen investieren auch stark in Öl und verschiedene Rohstoffe und haben da auch eine Hoheit dafür. Viele europäische Unternehmen, müssen in solchen Fällen ziemlich lange und stark mit den Chinesen verhandeln, was dann auch immer eine nervige Sache ist.

Auch im Modebereich findet man hier viele Inspirationen, so habe ich mir zum Beispiel schon mal einige Sachen aus der Luxusmode angeschaut, und finde dass manche Sachen auch so aussehen, wie zum Beispiel neue Iris von Arnim Sale ShopKollektion. Iris von Arnim, ist sehr eine deutsche Modemarken, die jetzt auch immer stärker ins Ausland expandiert und hat sich da auch einen ziemlich guten Namen hier aufgebaut.

Es ist auch interessant, dass viele Chinesen jetzt auch immer mehr dazu übergehen, sich europäische Luxusmode zu kaufen. Schon einmal durch die Straßen von Shanghai, so findet man zum Beispiel auch mein ein einige Gucci und Brunello Cucinelli Shops, die dann auch Original Gucci Sachen verkaufen. Vor ein paar Jahren, wäre das noch undenkbar gewesen. Ich denke mal, dass auch deutsche Mode, wie zum Beispiel die neue Allud München Shop Kollektion, hier ziemlich großen Erfolg hätte. Zwar hat das Unternehmen etwas Zeit gebraucht um sich dann hier auch einen Namen aufzubauen, aber wenn man es in den richtigen Shops platziert, dann sollte es auch machbar sein.

Ich persönlich, bin jetzt nicht unbedingt ein großer Fan dieser Kollektion, da sie mir einfach auch zu teuer sind. Trotzdem schaue ich immer wieder mal gerne in die Luxusshops hinein, wie zum Beispiel die Allude Pullover kaufen Shopkollektion, um dann auch zu sehen, was die einzelnen Sachen zu Kosten, und wie sie so vermarktet werden.

Neben Peking werde ich jetzt auch noch mal einen Tritt in den Süden Chinas machen, wo man dann auch viel über die chinesische Kultur lernen kann. Ich denke mal, das wird auch wieder sehr interessant werden. Da ich auch einige chinesische Freunde habe, die mit mir Reisen und mir dann Dinge zeigen. Das ist in diesem Land definitiv eine Sache, die sehr nützlich ist denn dadurch, sieht man auch viele Sachen, die man normalerweise nicht sehen würde.

Advertisements

Über SchuheOnlineShopper


Kommentare sind deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: